Sonntag, 5. Juli 2015

SUMMER SALAD


Hallo meine Lieben,

nach meinem Lieblingsfrühstück, kommt mein Lieblings-Everytime-Essen. :D
Im Sommer esse ich meistens viel Salat, weil er frisch und kalt ist und das bei den Temperaturen sehr angehnem ist. Salat ist auch eher simpel, aber letztendlich kann man soo viele Zauber-Zutaten reinschnippeln und Tadaaa, da haben wir einen bunten und frischen Salat voller schöner Dinge.

Rezept? Einmal klicken!


Für mich macht ein Salat erst Sinn, wenn wirklich viel drin ist. Ein Salat, rein aus grünen Blättern ist kaum nahrhaft und besteht zum größten Teil aus Wasser. Man hat also ziemlich schnell wieder hunger und hat kaum Vitamine zu sich genommen. Deswegen muss alles rein, was gut ist. Und damit meine ich wirklich alles. Abgesehen von Gemüse, mache ich auch sehr gerne Obst in meinen Salat. Eine Mango zum Beispiel: Dadurch wird er noch sommerlicher und fruchtiger und der Salat wird auf einmal eine bunte Schüssel. Je nach Lust und Laune kann man natürlich noch etliche Dinge hinzufügen, wie Avocado, Feta Käse, Mozzarella, Hähnchen oder Garnelen. Zum Abschluss tue ich auch gerne Nüsse dazu! Super gesunde Fette und Proteine. Von denen sollte man vielleicht nicht gleich die ganze Tüte zu dem Salat tun, aber eine kleine handvoll ist eine super Portion. Erdnüsse, Cashewnüsse, Pinienkerne und und und... (Ich schmeiße gerne die verschiedensten Dinge in einen Topf). Mit den passenden Gewürzen und dem gewünschten Dressing ist der Salat dann auch schon bereit verspeist zu werden. Meine Dressings bestehen größten Teils aus Zitronensaft, Senf, Balsamico  Essig und Olivenöl. Das variiert allerdings immer, da man auch die Dressing so verschieden wie möglich gestalten kann.





Sommer Salat:

100 Gramm Romana-Salat
eine halbe Avocado
eine halbe Paprika,
1-2 Tomaten
100 Gramm Gurke

ein bisschen Olivenöl, ein bisschen Balsamico Essig, ein bisschen Senf (ich habe hier einen Mango-Balsamico Senf von Byodo benutzt, seeehr lecker!), Salz, Pfeffer und fertig ist der frische Sommer Salat! Guten Appetit!

Kommentare:

Lootie Loo hat gesagt…

Ich finde Salat im Sommer, vor allem wenn er genau so heiß ist wie jetzt, auch perfekt. Ich hab zwar kein Rezept, aber da du gerade von der Mango erzählst. In Vietnam gibt es ganz viele Salate, die aus Papaya, Mango und anderem Obst bestehen. Schmeckt super und musst du unbedingt mal probieren :)

Auf meinem Blog hab ich auch ein Rezept zu einem leckeren Rucola-Erdbeeren-Salat, falls du Lust darauf hast:

http://www.lootieloosplasticworld.de/2015/06/how-to-survive-fucking-hot-summer-days.html

themintandonly hat gesagt…

Sieht super lecker aus! Salat ist wirklich das Sommer-essen Nr. 1 :)
Liebe Grüße
themintandonly.com

Kochen mit Diana hat gesagt…

Ich bin genauso wie du...im Sommer esse ich am liebsten auch Salate. Das tolle ist, dass es so viel Vielfalt gibt. Jetzt gerade mag ich die Kombination zw. Gemüse und Obst. Schmeckt so gut
LG, Diana

Steffi hat gesagt…

So ein Salat ist im Sommer einfach das Beste!
Und Avocado ist sowieso super lecker.
Liebe Grüße
Steffi
http://steffi-worthreading.blogspot.de

Nina S hat gesagt…

So einen Salat mache ich mir auch ganz oft. Ist einfach super einfach und immer lecker :)

Liebste Grüße,
Nina von http://good-morningstarshine.blogspot.de/

Blog design by KotrynaBassDesign