Samstag, 19. November 2016

Park Güell / h&m mom jeans


Mom Jeans. Etwas skurril, dass wir Hosen tragen, die sich Mom Jeans nennen. Aber wie wir ja wissen, kommt jeder Trend wieder zurück, vor allem alles was oldschool ist. Ich würde diese Hose als eher unvorteilhaft beschreiben, da sie wirklich nicht jedem steht. Aus dem Grund habe ich mich sehr lange gewehrt. Ich habe breitere Hüften, was bedeutet, dass diese Hose schnell auftragen kann. Dennoch habe ich den Versuch gewagt und ich fand sie plötzlich ziemlich cool. Klar, sie ist super bequem und das kleine bisschen "oldschool" macht echt was her. Hosen können einfach nicht an jedem gleich aussehen. Die einen haben lange, dünne Beine, die Anderen eben nicht. Trotzdem bin ich der Meinung, dass jeder alles anziehen kann, was er möchte. Es sieht eben an Jedem anders aus und das macht die Mode doch eben aus. Also probiert einfach alles aus und wenn man sich wohlfühlt, ist egal was Andere darüber denken. Dann trage ich eben eine Mom Jeans, die eine Hüften noch mehr zur Geltung bringt. Ich finde sie super! Wie gefallen euch diese Hosen?


Habt ihr auch so Teile, die euch ein bisschen Sorge bereiten, in denen ihr euch aber super wohlfühlt? Zieht sie einfach an, es ist euer Körper und euer Wunsch, die Sachen zu tragen. 

Jeans: H&M Trend
Shirt: Zara Basic
Schuhe: Superga

SHOP THE LOOK






Keine Kommentare:

Blog design by KotrynaBassDesign