Dienstag, 3. Januar 2017

All Black Everything / Festive Season / Xmas in Austria


War das ein schönes Weihnachten dieses Jahr...

Die meiste Zeit meines Lebens habe ich Weihnachten zuhause verbracht, immer mit der Familie und einem festlichen Abendessen. Dieses Jahr sollte es gar nicht so viel anders sein, doch der Unterschied war enorm. Wir haben die Weihnachtsfeiertage in Österreich, meiner eigentlichen Heimat mit so gut wie allen wichtigen Personen, verbracht und wurden von vorne bis hinten verwöhnt. Das erste Mal konnten wir uns entspannt zurücklehnen und Weihnachten mitfeiern. Sonst war die Zeit stressiger, da organisiert, gepackt und vorbereitet werden musste. Diesmal haben wir es einfach genossen. Dafür waren wir auch alle sehr dankbar. Es ist tatsächlich schön, Weihnachten auch mal anders zu feiern als sonst und die Zeit mit der Familie wirklich genießen zu können. 


Aus dem Grund hatte ich natürlich auch Zeit, ein paar Fotos zu schießen. Ich finde die Stimmung der Bilder super, obwohl es recht düster war und sogar ein wenig genieselt hatte. Außerdem lebt meine österreichische Familie auf dem Land und bietet daher super Locations für ein Shooting. Zu sehen ist ein Weihnachtslook, wie ich ihn mag. Die letzten Jahre war Weihnachten ein sehr schickes Event. Umso glücklicher war ich, als es hieß wir dürften uns entspannt kleiden. Deswegen eine schwarze Bluse, eine schwarze Hose, schwarze Boots (jaja, immer schön schwarz ;)) und ein roter Blazer in Tweet-Optik. Ziemlich schlicht, aber doch elegant. Und besonders gefällt mir der Rückenausschnitt der Bluse. Mittlerweile bin ich ein Fan der Farbkombination Schwarz und Rot. Vor allem wenn es um schickere Events geht, macht man mit diesen Farben absolut nichts falsch. Und Rot ist immer ein Hingucker! 

Wie habt ihr Weihnachten gefeiert? Sind die Tage eher entspannt oder stressig?

Ich wünsche euch ein schönes neues Jahr! :*


Blazer: Zara (alt)
Schuhe: Buffalo (alt)











Keine Kommentare:

Blog design by KotrynaBassDesign